Home Nach oben Artenverzeichnis Familien Bestimmung Exkursionen Hilfe

Gattung: Lapiedra (Lapiedra)

Weltweit nur 1 Art:


Lapiedra martinezii Lag.
(Martinez' Lapiedra)


Photo und copyright Jose Quiles Hoyo

VIII - X, Kalkfelsen (0 - 860 m)
               Sierra Calderona, Valecia (Jose Quiles)

Synonyme:
Crinum martinezii (Lag.) Spreng.; Lapiedra placiana Herb.

English name:
Martinez's Lapiedra

Verbreitung:
Spain (Alicante, Albacete, Almeria, Granada, Malaga, Murcia, Valencia), Morocco

Der Gattungsname ehrt María Josefa de la Piedra (1775-1858), der Artname wahrscheinlich Ihren Mann Antonio Martínez de Eguílaz (1775-1828),

 

Pflanze 10 bis 35 cm groß


Photo und copyright Andrés Ivorra

Blütenstand doldig, mit 4 - 9 Blüten


Photo und copyright Andrés Ivorra

Blüten ohne Hypanthium oder Nebenkrone
Perigonblätter sternförmig ausgebreitet, weiß, 8 - 12 mm lang 


Photo und copyright Jose Quiles Hoyo

Perigonblätter mit einem grünen Streifen auf der Außenseite
Spatha 15 - 30 mm


Photo und copyright Jose Quiles Hoyo

Blüten mit 6 Staubblättern, Staubbeutel Y-förmig
kürzer oder so lang wie die Perigonblätter, 1 Griffel

 
Photo und copyright Jose Quiles Hoyo

Samen schwarz, mit Anhängsel


Photo und copyright Jose Quiles Hoyo

Blätter ca. 25 cm lang, 10 mm breit, bandförmig, mit weißlichen Band auf der Oberseite, erscheinen nach der Blüte 


Photo und copyright Andrés Ivorra