Home Nach oben Artenverzeichnis Bestimmung Exkursionen Hilfe

Familie: Hyazinthengewächse (Hyacinthaceae)

Zur Familie gehören 41 - 70 Gattungen.

Blüten weiß oder grünlich
> 1

Blüten blau, rötlich oder violett
> 2

 

1      Blüten weiß oder grünlich


Gattung:
Milchstern (Ornithogalum)


hier: Ornithogalum boucheanum

 

 

Pflanze 15 - 50 cm groß

Blütenstand 3 - 15- blütig

Blätter ca. 1,5 cm breit, 

 

 

2     Blüten blau, rötlich oder violett

Blüten sternförmig, nur im unteren Teil verwachsen
> 3

Blüten glockig
> 10

  

 

3     Blüten sternförmig

Blüten fast weiß, mit hellblauem Mittelstreif
> 4

Blüten +/- blauviolett oder rosa
> 7

 

4        Blüten fast weiß, mit hellblauem Mittelstreif

Staubblätter frei
> 5

Staubblätter kegelförmig zusammenneigend
> 6

              

5      Staubblätter frei


Gattung: 
Blaustern (Scilla)


hier: Scilla mischtschenkoana

 

 

Pflanze 5 - 15 cm groß

Blüten blauweiß, mit blauem Mittelstreif
Staubblätter frei, kein "Krönchen" bildend

 

 

6    Staubblätter kegelförmig zusammenneigend


Gattung: 
Puschkinie (Puschkinia)

III - IV, Zierpflanze
              Wohlhüter Gartenland

Heimatland: Libanon

Anderer Name:
Kegelblume

 

Pflanze 8 - 15 cm groß

Blütentraube 4 - 12 blütig,
Tragblätter der Blüten kurz

Blüten nickend, weißblau, mit blauem Mittelstreif

Staubblätter kegelförmig zusammenneigend, eine weiße , 6- lappige Nebenkrone bildend

1 - 3 grundständige, kapuzenspitzige Laubblätter

 

 

7     Blüten +/- blauviolett oder rosa

Staubblätter frei
> 8

Staubblätter ein "Krönchen" bildend
> 9

 

8     Staubblätter frei


Gattung: 
Blaustern (Scilla)


hier: Zweiblättriger Blaustern

 

 

Pflanzen 5 - 20 cm groß

Blüten blaulila, ohne weißes Zentrum
Perigonblätter +/- nicht verwachsen
Staubblätter frei

 

 

9     Staubblätter ein "Krönchen" bildend


Gattung: 
Sternhyazinthe
(Chionodoxa)


 

 

Pflanze 5 - 25 cm groß

Blüten sternförmig, blau oder rosa
Perigonblätter im unteren Teil verwachsen
meist mit weißem Zentrum

Staubblätter weiß, kegelförmig zusammenneigend und ein "Krönchen" bildend

 

 

10    Blüten glockig

Blütenglocke vorne verengt
> 11

Blütenglocke vorne erweitert
> 12

 

11    Blütenglocke vorne verengt


Gattung:  
Träubelhyazinthe (Muscari)


hier: Kleine Träubelhyazinthe

 

 

Pflanze 10 - 40 cm groß

Blüten kugelig, blau

oder blau/weiß


hier: Muscari azureum

Die Schopfige Traubenhyazinthe hat zusätzlich einen Schopf aus unfruchtbaren, langgestielten Blüten

 

 

12     Blütenglocke vorne erweitert

Perigonblätter frei
> 13

Perigonblätter zu 2/3 verwachsen
> 14

 

13    Perigonblätter frei


Gattung:  
Hasenglöckchen (Hyacinthoides)


hier: Atlantisches Hasenglöckchen
(Hyacinthoides non-scripta)

 

 

Blüten blau, weiß oder rosa, glockenförmig
vorne nicht verengt

Perigonblätter frei

 

 

14    Perigonblätter zu 2/3 verwachsen


Gattung:  
Hyazinthe (Hyacinthus)

IV - V, Zierpflanze, Weinberge
             Botanischer Garten Tübingen

 

 

Pflanze 15 - 40 cm groß

 

Blüten bei der Wildform violettblau,
 glockenförmig, vorne nicht verengt
Perigonblätter zu 2/3 verwachsen

Blätter bei der Wildform 0,4 - 1,5 cm breit, aufrecht, rinnig, mit Kapuzenspitze

Blätter bei Sorten bis zu 4 cm breit

Blüten bei Sorten auch weiß oder pink