Home Nach oben Artenverzeichnis Familien Bestimmung Exkursionen Hilfe

Apiaceae - Blüten gelb, Blätter nicht dornig, Stängelblätter gefiedert, Blättchen haarfein

Dolden kugelig
> 1


Photo und copyright Michael Hassler

Dolden schirmförmig bis halbkugelig
> 2

 

 


Gattung:
Ferula (Rutenkraut)

 

Pflanze bis 3 m hoch


Photo und copyright Michael Hassler

Stängel kahl, schwach gerillt, mit zahlreichen seitlichen Verzweigungen
Seitenäste entspringen einer bauchig aufgeblasener Scheide, mit vielen  Enddolde


Photo und copyright Michael Hassler

Enddolden kugelig, mit 20 - 40 Doldenstrahlen


Photo und copyright Michael Hassler

Die Dolden besitzen keine Hüllblätter, allerdings können die Hochblätter der Zweige Hüllblätter vortäuschen, Hüllchenblätter 1 - 2, früh abfallend, Blüten gelb


Photo und copyright Michael Hassler

Frucht bis 10 – 16 (22) mm lang, elliptisch oder breit-eiförmig, dorsal stark zusammengedrückt, kahl, mit 1 – 1,5 mm breiten, seitlichen Flügeln


Photo und copyright Michael Hassler

Stängelblätter nach oben kleiner werdend, nach oben kleiner werdend, mit großer Blattscheide


Photo und copyright Michael Hassler

Grundblätter groß, 3 - 6- fach gefiedert


Photo und copyright Michael Hassler

Endabschnitte der Blätter 10 - 50 mm lang, 0,3 - 0,8 mm breit, beiderseits grün, 
am Rand nicht umgerollt


Photo und copyright Michael Hassler

 

 

2     Dolden schirmförmig bis halbkugelig

 

 

1       Blattabschnitte haarfein, Geruch nach Dill oder Fenchel

Frucht walzig
> 2

  

Stängel blaugrün, weiß längsstreifig
Frucht linsenförmig abgeflacht
> 3

                                                                                 

2       Frucht walzig


Gattung:  
Fenchel (Foeniculum)

 

 

 

Pflanze 80 - 180 cm groß
Riecht beim Zerreiben nach Lakritze

Dolden ohne Hülle

Blüten gelb, ohne Hüllchen

Frucht walzig, gerippt

Stängel kahl, blaugrün bereift, ohne weiße Längsstreifen
Blattscheiden 2 - 2,5 cm 

Blätter 2 - 3- fach gefiedert

Fiederabschnitte der Blättchen haarfein

 

 

 

 

 

 


Gattung: 
Prangos (Steckenkraut)

 

 

 

 

Pflanze 80 - 180 cm groß
Riecht beim Zerreiben nach Lakritze

 

Dolden ohne Hülle

 

Blüten gelb, ohne Hüllchen

 

Frucht walzig, gerippt

 

Stängel kahl, blaugrün bereift, ohne weiße Längsstreifen
Blattscheiden 2 - 2,5 cm 

 

Blätter 2 - 3- fach gefiedert

 

Fiederabschnitte der Blättchen haarfein

 

 

 

 

 


Gattung:
Cachrys (Basiliskenkraut)


hier: Crithmum maritimum

 

 

Pflanze 20 - 50 cm groß

 

Dolden 8 - 30- strahlig

 

Dolden mit Hülle, Döldchen mit Hüllchen

 

Blüten gelb oder grünlichgelb

 

Stängel bläulich, kahl

   

Blätter fleischig, blaugrün, 1 - 2- fach fiederschnittig, mit ganzrandigen, lanzettlichen spitzen Blattzipfeln

 

 

 

 

 


Gattung:
Elaeoselinum (Elaeoselinum)

 

 

Pflanze 20 - 50 cm groß

 

Dolden 8 - 30- strahlig

 

Dolden mit Hülle, Döldchen mit Hüllchen

 

Blüten gelb oder grünlichgelb

 

Stängel bläulich, kahl

   

Blätter fleischig, blaugrün, 1 - 2- fach fiederschnittig, mit ganzrandigen, lanzettlichen spitzen Blattzipfeln

 

 

 

 

 

 

 

3       Frucht linsenförmig abgeflacht


Gattung: 
Dill (Anethum)

 

 

Pflanze 60 - 120 cm groß
Riecht beim Zerreiben nach Dill


Dillfeld bei Gundelfingen

Dolde 15 - 30- strahlig, Döldchen mit 15 - 25 Blüten, 
Blüten gelb, Staubblätter länger als die Kronblätter

Dolde ohne Hülle

Döldchen ohne Hüllchen

Frucht linsenförmig zusammengedrückt, geflügelt

Blättchen haarfein

Stängel blaugrün, weiß längsstreifig

 

 

4     Blattabschnitte mindestens 1 mm breit, nicht nach Dill oder Fenchel riechend

 

5     Blattabschnitte grasartig, bis 10 cm lang


Gattung:

Haarstrang (Peucedanum)


hier: Arznei- Haarstrang (Peucedanum officinale)

 

 

Pflanze 60 - 200 cm groß

Stängel rund, markig, im oberen Teil verzweigt

Krone gelb, Dolde mir 10 -40- strahlig 
Hülle 0- 3-blättrig, Hüllchen vielblättrig


Photo von Günther Blaich

Früchte geflügelt

Blätter grasartig, im jungen Zustand besenartig,
übergebogen

Altere Blätter ausgebreitet

Blättchen flächig, 1 - 3 mm breit

 

 

6     Blattabschnitte viel kürzer