Home Nach oben Artenverzeichnis Familien Bestimmung Exkursionen Hilfe

Apiaceae - Pflanze nicht dornig, Blüten gelb, Blätter gefiedert, Blättchen eiförmig oder breit linealisch, 
Stängel mit papillösen Haaren

Reife Früchte flach, mit weißem Rand
> 1


Photo und copyright Vito Buono

Reife Früchte zylindrisch, geflügelt
> 2


Photo und copyright Gisela Nikolopoulou

 

1     Reife Früchte flach, mit weißem Rand


Gattung:
Opopanax (Heilwurz)


Photo und copyright Gisela Nikolopoulou

 

 

 

 

 

Pflanze 100 - 300 cm groß


Photo und copyright Gisela Nikolopoulou

Pflanze im oberen Teil kandelaberähnlich verzweigt


Photo und copyright Kiril Metodiev

Krone vor dem Aufblühen grünlich


Photo und copyright Gisela Nikolopoulou

Dolde mit 5 - 23 Doldenstrahlen
Hülle und Hüllchen mit linealischen oder lanzettlichen Blättchen


Photo und copyright Gisela Nikolopoulou

Kronblätter winzig, gelb, 


Photo und copyright Gisela Nikolopoulou

Früchte eiförmig, flach, mit weißem Rand, 
auf der Rückenseite mit 3 flachen Wülsten


Photo und copyright Kiril Metodiev

Stängel mit Papillenhaaren


Photo und copyright Gisela Nikolopoulou

Stängelblätter einfach oder doppelt gefiedert, 
Fiederabschnitte ungeteilt oder tief gelappt, Rhachis borstig- papillös


Photo und copyright Gisela Nikolopoulou

Grundblätter rosettig, 2- fach gefiedert gefiedert;
Fiederabschnitte eilanzettlich, 2 - 4 cm lang


Photo und copyright Gisela Nikolopoulou

 

 

2     Reife Früchte zylindrisch, geflügelt


Gattung:
Heptaptera (Heptaptera)


Photo und copyright Gisela Nikolopoulou

 

 

Pflanze 30 - 60 cm groß


Photo und copyright Gisela Nikolopoulou

Dolden mit Hülle, Hüllblättchen hautrandig
Döldchen mit Hüllchen


Photo und copyright Gisela Nikolopoulou

Kronblätter vor dem Aufblühen grünlich


Photo und copyright Gisela Nikolopoulou

Dolde mit 10 - 13 Doldenstrahlen, die 5 - 8 cm lang sind


Photo und copyright Gisela Nikolopoulou

Kronblätter winzig, gelb, Staubblätter viel länger als die Kronblätter


Photo und copyright Gisela Nikolopoulou

Hüll- und Hüllchenblätter linealisch- lanzettlich,
Früchte elliptisch, 13 - 18 mm lang


Photo und copyright Gisela Nikolopoulou

Früchte mit 7 Flügeln: 2 seitliche und 1 dorsaler auf der einen Teilfrucht und 2 dorsale und 2 seitliche auf der anderen Teilfrucht; bei jüngeren Früchten sieht es so aus, als ob die Früchte nur 5 Flügel haben, da Nahtstelle der beiden Teilfrüchte die Flügel so nahe beieinander liegen, dass man sie für 1 Flügel hält


Photo und copyright Gisela Nikolopoulou

Doldenstrahlen und Fruchtstiele kahl, aber rau,
Fruchtstiele so lang oder kürzer als die Früchte


Photo und copyright Gisela Nikolopoulou

Stängel kantig, kahl, 

Stängel im unteren Teil am Rand mit verzweigten Papillen


Photo und copyright Gisela Nikolopoulou

Stängelblätter einfach gefiedert, 


Photo und copyright Gisela Nikolopoulou

Blättchen groß, eiförmig, gezähnt oder gelappt, nicht an der Blattrhachis herablaufend
gelappt oder fiederteilig, am Rand gezähnt


Photo und copyright Gisela Nikolopoulou

Blattrhachis, evt. auch Blättchenrand und Blättchennerven mit Papillen


Photo und copyright Gisela Nikolopoulou

Grundblätter rosettig, zur Blütezeit meist vorhanden, einfach gefiedert;
Fiederabschnitte fiederteilig


Photo und copyright Gisela Nikolopoulou