Home Nach oben Artenverzeichnis Familien Bestimmung Exkursionen Hilfe

Gattung: Ferulago (Birkwurz)

Zur Gattung gehören ca. 6 Arten. 

 

 


Ferulago nodosa (L.) Boiss.
(Knotige- Birkwurz)


Photo und copyright Ulrike Burtscher

IV - V, Steinige Phrygana (0 - 300 m)
             Delphi, Griechenland (Ulrike Burtscher 23.04.2016)

Synonyme:
Ferula geniculata Bory & Chaub.; Ferula rigida Tenore; Ferulago geniculata Guss.; Ferula nodosa Benth. & Hook. f.; Hammatocaulis cretica Tausch; Ligusticum nodosum Willd. ex Schult.; Peucedanum creticum DC.; Peucedanum nodosum L.; Selinum nodosum Crantz

English name:
Eastern Ferulago

Nome italiano: 
Ferula nodosa

Weltweite Verbreitung:
Sicily, Albania, Greece, Crete, 

 

 

 

Pflanze 50 - 150 cm groß


hoto und copyright Gisela Nikolopoulou

 


 Photo und copyright  Ulrike Burtscher

Blütenstand mit mehreren Dolden, Dolden mit 6 - 18 Strahlen,
Hülle und Hüllchen zahlreich, fädlich, zugespitzt, Kronblätter gelb, winzig

 

Reife Früchte 10 - 25 mm lang, mit 5 gleichen Flügeln, 


Photo und copyright
Gisela Nikolopoulou

Stängel kräftig, gestreift, kahl


Photo und copyright  Ulrike Burtscher

Untere Blätter 30 - 60 cm im Durchmesser, 3 - 6- fach gefiedert

 

Blattabschnitte fädlich, 10 - 45 mm lang