Home Nach oben Artenverzeichnis Familien Bestimmung Exkursionen Hilfe

Centaurea: Blüten weiß oder violett, Pflanze +/- stängellos
Verbreitung: Spanien, Portugal


 Centaurea amblensis
(Amblés- Flockenblume)


Photo und copyright Jose Quiles Hoyo

V - VII, Wälder, Waldlichtungen, Straßenränder (800 - 1640 m)
               El Abadengo, Salamanca

Synonyme:
Colymbada amblensis (Graells) J. Fernández Casas & A. Susanna de la Serna

Nome espagnol:
La Centaurea del Valle de Amblés

Weltweite Verbreitung:
C-Spain, Portugal

Das "Valle de Amblés" befindet sich in der Provinz Avila. Es beginnt in der Stadt Villatoro und erweitert sich bis Tornadizos de Ávila
                                      

 

 

Pflanze 1 - 5 cm groß
am Boden ausgebreitet


Photo und copyright Jose Quiles Hoyo

Blüten rosa, die äußeren nicht vergrößert,
Hülle 16 mm im Durchmesser, Anhängsel dornig, zurückgebogen, Enddorn bis 5 mm lang

 

Hülle 8 - 14 mm im Durchmesser, 
Anhängsel mit einem bis 1,5 - 5 cm langen Dorn

Blätter fiederteilig, mit breit ovalen, gesägten Abschnitten, filzig behaart