Home Nach oben Artenverzeichnis Familien Bestimmung Exkursionen Hilfe

Centaurea: Violette Blüten, Hüllblattanhängsel häutig, ganzrandig, zumindest einige Blätter fiederteilig

In Spanien/Portugal vorkommende Arten
> In Spanien vorkommende Arten


Photo und copyright Jose Quiles Hoyo

In Italien vorkommende Arten
> In Italien vorkommende Arten

In Griechenland, Albanien und dem Balkan vorkommende Arten
> In Griechenland/Balkan vorkommende Arten


Photo und copyright Michael Hassler

 

 

 

 


Centaurea alba agg
(Artenaggregat Weiße Flockenblume)


Photo und copyright Enric Marti

VI - XI, Wiesen, Wegränder, Trockenrasen
               

Zu den Arten des Artenaggregats

In der Flora europaea sind weitere 10 Arten in dem Komplex Centaurea alba agg. aufgeführt:
- Centaurea costae (Spain)
- Centaurea latronum (Spain)
- Centaurea pestalotti (Italy)
- Centaurea alba (Spain, Italy)
- Centaurea leucomalla (Macedonia)
- Centaurea splendens (Italy, Suisse)
- Centaurea albanica (Albania, Greece)
- Centaurea heldreichii (Greece)
- Centaurea ipecensis (Kosovo)
- Centaurea deusta (Italy, former Yugoslavia)
- Centaurea brunnea (Greece)
Die Namensgebung ist jedoch sehr verwirrend und die mir zur Verfügung stehende Literatur bzw. Photos reichen nicht aus um diese Arten unterscheiden zu können.

 

 

Pflanze 15 - 60 cm groß


Photo und copyright Andrea Moro

Randblüten vergrößert oder nicht vergrößert


Photo und copyright Jose Quiles Hoyo

 Hülle 7 - 16 mm im Durchmesser, Anhängsel rundlich, ungeteilt bis unregelmäßig eingerissen, mit oder ohne Spitze, am Rand häutig, mit gelblichen, braunen oder schwarzen Mittelfeld


Photo und copyright Enric Marti

Blätter fiederteilig oder gefiedert, grün oder graugrün


Photo und copyright Antoni Ribes

meist etwas filzig


Photo und copyright Enric Marti