Home Nach oben Artenverzeichnis Familien Bestimmung Exkursionen Hilfe

Omphalodes - Blüten hellblau, mit weißem Schlundring, Kelch kahl


Omphalodes luciliae
(Lucilia- Nabelnüsschen)


Photo und copyright Miltos Gikas

VI - IX, Schattige Felsspalten (1200 - 1700 m)
              Olymp, Thessalien 

Zu den Unterarten

Synonyme:
Keine

Weltweite Verbreitung:
Greece (
Mountains of Chelmos, Parnassos, Giona, Vardousia, Olimbos and Pangeon)
Turkey


 

Pflanze 5 - 25 cm
aufsteigend oder niederliegend

Blütenstand locker, mit Hochblättern

 

Krone hellblau selten auch weiß, 5 - 8 mm im Durchmesser, Schlundschuppen weiß
Kelch kahl

 

Früchtchen mit wulstigem Rand (genabelt), Nabelrand ganzrandig, ohne Zähne

 

Obere Stängelblätter sitzend, oval, vorne meist stumpf

 

Grundblätter und untere Stängelblätter ca. 4,5 cm lang und 3,5 cm breit, gestielt