Home Nach oben Artenverzeichnis Familien Bestimmung Exkursionen Hilfe

Coronilla- Untere Blätter ungeteilt oder 3- teilig, Hülsen gekrümmt

Obere Blätter ungeteilt oder 3- teilig
> 1


Photo und copyright Andrea Moro

Obere Blätter unpaarig gefiedert
> 2


Photo und copyright Miguel Porto

 

1      Obere Blätter ungeteilt oder 3- teilig


 Coronilla scorpioides
(Skorpions- Kronwicke)


Photo und copyright Andrea Moro

III - VII, Phrygana, trockene Ruderalstellen, Olivenhaine, Äcker (0 - 1100 m)
                Triest

Synonyme:
Artrolobium scorpioides Desv.; Astrolobium scorpioides DC.; Aviunculus scarpioides Fourr.; Coronilla scorpioidea St-Lager; Coronilla trifoliolata Bub.; Ornithopodium scorpioides Scop.; Ornithopodium triphyllum Moench; Ornithopus compressus Sieber ex Steud.; Ornithopus scorpioides L.; Ornithopus trifoliatus Lam.; Scorpius scorpioides Medic.

English name:
Annual Scorpion Vetch

Weltweite Verbreitung:
Portugal, Spain, Baleares, France, Corsica, Sardinia, Malta, Sicily, Italy, former Yugoslavia, Albania, Greece, Crete, E-Aegaean Isl., 
Turkey, Cyprus, Caucasus / Transcaucasus, Romania, Bulgaria, Crimea, Libya, Tunisia, Algeria, Morocco, Egypt, Iran, Iraq, Israel, Jordania, Lebanon, Sinai peninsula, Syria

Eingebürgert in:
*USA

 

 

Pflanze 5 - 40 cm groß
niederliegend, aufsteigend oder aufrecht, krautig


Photo und copyright Andrea Moro

Pflanze blaugrün, kahl

Dolde 2 - 5- blütig

Hülsen 20 - 60 mm lang, gekrümmt


Photo und copyright Michael Hassler

Blätter blaugrün, etwas fleischig, ungeteilt oder 
3- blättig, wobei die Seitenblättchen viel kleiner sind als das Endblättchen


Photo und copyright Andrea Moro

 

 

 

 

2     Obere Blätter unpaarig gefiedert


 Coronilla repanda
(Gekrümmtfrüchtige Kronwicke)


Photo und copyright Miguel Porto

IV - VII, Wiesen, Weiden, Felder und Straßenränder
                Elafonisos (Insel welche dem westlichen Finger der Peloponnes vorgelagert ist)

Zu den Unterarten

Synonyme:
Coronilla arenivaga Pau; Ornithopus repandus Poiret; Astrolobium repandum DC.; Artrolobium repandum Desv.

Nom francais:
Coronille étalée

Nome italiano: 
Cornetta ritorta

Weltweite Verbreitung:
Portugal, Spain, Baleares, Sicily, Italy, Greece (Peloponnes)
Cyprus, Libya, Tunisia, Algeria, Morocco, Israel, Sinai peninsula

 

 

Pflanze 6 - 40 cm groß
niederliegend, aufsteigend oder aufrecht, krautig


Photo und copyright Franck Le Driant

Pflanze blaugrün, kahl, Dolde 2 - 5- blütig


Photo und copyright Franck Le Driant

Hülsen 20 - 60 mm lang, stark gekrümmt
deutlich in 6 - 16 Abschnitte gegliedert


Photo und copyright Franck Le Driant

Obere Stängelblätter gefiedert, mit 2 - 4 Fiederpaaren


Photo und copyright Miguel Porto

Untere Blätter blaugrün, etwas fleischig, ungeteilt oder 
3- blättig, wobei die Seitenblättchen viel kleiner sind als das Endblättchen


Photo und copyright Miguel Porto