Home Nach oben Artenverzeichnis Familien Bestimmung Exkursionen Hilfe

Sideritis- Krone weiß

Krone rosa oder rot
> 1

Krone weiß
> 2

 

1     Krone rosa oder rot


Sideritis purpurea Benth.
(Purpurfarbenes Gliedkraut)


Photo und copyright Gisela Nikolopoulou

IV- VII, Felsige Hänge, Phrygana
               Korinth, Griechenland (Gisela Nikolopoulou 

Synonyme:
Sideritis romana ssp. purpurea (Talbot ex Benth.) Heywood (Name in der Flora Europaea)
Stachys talbotii Bartolucci & Galasso

English name:
Purple Ironwort

Weltweite Verbreitung:
Macedonia, ?Serbia & Kosovo, Bosnia & Hercegovina, Albania,
Greece (Peloponnes, Sterea Ellas, S- Pindos, N- Pindos, E- Central, N- Central, N- East), Ionian Isl., W- Aegean Isl., 

 

 

 

Pflanze 8 - 25 cm cm groß
wollig zottig behaart


Photo und copyright Gisela Nikolopoulou

Krone meist rosa oder rot


Photo und copyright Gisela Nikolopoulou

Krone zweilippig, kaum länger als der Kelch
Oberlippe schwach ausgerandet, länglich, ca. 1 mm breit, Unterlippe undeutlich 3- spaltig


Photo und copyright Gisela Nikolopoulou

Kelch mit 5 bestachelten Kelchzähnen, an der Basis kaum ausgesackt, Adern deutlich, Kelchzähne gerade, spitz, in einer nicht rückwärts gebogenen Granne endigend,
Blätter eilanzettlich, gegenständig, beiderseits wollig- zottig behaart


Photo und copyright Gisela Nikolopoulou

 

 

2     Krone weiß

Verbreitung im Gebiet: Griechenland
Kelch an der Basis deutlich ausgesackt, Adern undeutlich, 
Kelchzähne kurvig gebogen, spitz, in einer rückwärts gebogenen Granne endigend
> 3

Weit verbreitete Art, kein Vorkommen in Griechenland
Kelch an der Basis kaum ausgesackt, Adern deutlich, 
Kelchzähne gerade, spitz, in einer nicht rückwärts gebogenen Granne endigend
> 4

 

3     Kelch an der Basis deutlich ausgesackt, Adern undeutlich, Kelchzähne in einer rückwärts gebogenen Granne endigend


Sideritis curvidens Stapf
(Gekrümmtzähniges Gliedkraut)

III- VI, Felsige Hänge, Phrygana, Waldlichtungen (0 - 1000 m)
              Amarynthos, Kloster Agios Nikolaos, Euböa (12.06.2019)

Synonyme:
Sideritis romana ssp. curvidens (Stapf) Holmboe,
Hesiodia curvidens (Stapf) J. Sojak; 

English name:
Curved- toothed Ironwort

Weltweite Verbreitung:
Greece (Peloponnes, Sterea Ellas, E- Central, N- Central, N- East), Ionian Isl., W- Aegean Isl., N- Aegean Isl., E- Aegean Isl., Kiklades, Crete,
Libya, Turkey, Cyprus, Jordania, Lebanon, Syria,

 

 

 

Pflanze 8 - 25 cm cm groß
wollig zottig behaart

Blüten meist zu 6 in Quirlen

Krone meist weiß, zweilippig, kaum länger als der Kelch
Oberlippe ungeteilt, länglich, ca. 1 mm breit, Unterlippe undeutlich 3- spaltig

Kelch mit 5 bestachelten Kelchzähnen, an der Basis deutlich ausgesackt, Adern undeutlich, 
Kelchzähne kurvig gebogen, spitz, in einer rückwärts gebogenen Granne endigend

Blätter eilanzettlich, gegenständig, beiderseits wollig- zottig behaart

 

 

4     Kelch an der Basis kaum ausgesackt, Adern deutlich, Kelchzähne gerade, spitz, in einer nicht rückwärts gebogenen Granne endigend


Sideritis romana L.
(Römisches Gliedkraut)

IV- VI, Garigue, Felsige Hänge
              Kloster San Fruttuoso, Italien (27.05.2015)

Synonyme:
Burgsdorfia rigida Moench; Burgsdorfia romana (L.) Hoffmanns. & Link; Fracastora spathulata (Lam.) Bubani; Hesiodia romana (L.) G. Sampaio; Sideritis approximata Gasp. ex Guss.; Sideritis mutica Boiss.; Sideritis spathulata Lam.; Stachys romana (L.) E.H.L.Krause

English name:
Roman Ironwort

Nom francais:
Crapaudine de Rome

Nome italiano: 
Stregonia romana

Weltweite Verbreitung:
Portugal, Spain, Baleares, France, Corsica, Sardinia, Sicily, Italy, ?Serbia & Kosovo, Montenegro, Macedonia, Croatia, Bosnia & Hercegovina, Albania, 
Malta, Morocco, Algeria, Tunisia, Libya, Turkey, European Turkey, 

Eingebürgert in:
*USA

 

 

 

Pflanze 8 - 25 cm cm groß
wollig zottig behaart

Krone meist weiß, zweilippig, kaum länger als der Kelch

Oberlippe ungeteilt, länglich, ca. 1 mm breit, Unterlippe undeutlich 3- spaltig

Kelch mit 5 bestachelten Kelchzähnen, an der Basis kaum ausgesackt, Adern deutlich, Kelchzähne gerade, spitz, in einer nicht rückwärts gebogenen Granne endigend

Blätter eilanzettlich, gegenständig, beiderseits wollig- zottig behaart

Pflanze mit langer Wurzel