Home Nach oben Artenverzeichnis Familien Bestimmung Exkursionen Hilfe

Sect. Linopsis: 
Gelbe Leinarten - Blattgrund ohne Drüsen, Kelch kürzer wie die Krone

Pflanze kleiner 30 cm, Kronblätter 4 - 6 mm lang
> 1


Photo und copyright Michael Hassler

Pflanze 10 - 80 cm groß, Kronblätter größer 10 mm
> 2


Photo und copyright Michael Hassler

 

1     Pflanze kleiner 30 cm, Kronblätter 4 - 6 mm lang


Linum trigynum
(Dreigriffeliger Lein)


Photo und copyright Michael Hassler

III - V,  Macchien, Phrygana, Flussbetten, Ruderalstellen
              Malta

Synonyme:
Linum gallicum L.; Cathartolinum gallicum Reichb.; Chrysolinum gallicum Fourr.; Linum aureum Waldst. & Kit.; Linum procumbens Gaterau; Linum strictissimum Pall.; Linum strictum Pall.; Linum trigynum Linn.; Numisaureum petiolatum Rafin.

English nam:
French flax, Southern flax

Weltweite Verbreitung:
Portugal, Spain, Baleares, France, Corsica, Sardinia, Malta, Sicily, Italy, former Yugoslavia, Albania, Greece, Crete, E-Aegaean Isl., 
Turkey, Cyprus, European Turkey, Iran, Lebanon, Saudi Arabia, Syria, Yemen, Madeira, Canary Isl., Caucasus / Transcaucasus, Talysh, former Czechoslovakia, Hungary, Romania, Bulgaria, Crimea, Libya, Tunisia, Algeria, Morocco,  trop. Africa, Socotra, 

Eingebürgert in:
*Australia, *Tasmania,*New Zealand, *Norfolk Isl., *Hawaii *USA

 

 

Pflanze 10 - 30 cm, kahl, +/- aufrecht


Photo und copyright Günther Blaich

Blütenstand locker, verzweigt, armblätterig


Photo und copyright Michael Hassler

Kronblätter 4 - 6 mm lang, gelb, 


Photo und copyright Günther Blaich

Kronblätter teilweise verwachsen, Narbe keulenförmig


Photo und copyright Jose Quiles Hoyo

Kelchblätter kürzer als die Kronblätter


Photo und copyright Jose Quiles Hoyo

Kelchblätter deutlich länger als die Kapsel
Blätter 1 - 3 mm breit, schmal lanzettlich, Blattrand glatt, ganzrandig
Blattgrund ohne Drüsen, a
uch die unteren Blätter wechselständig


Photo und copyright Michael Hassler

 

 

2     Pflanze 10 - 80 cm groß, Kronblätter größer 10 mm

Untere Blätter gegenständig, Blütenknospen orange
Kelchblätter kaum länger als die Kapsel
> 3

 

Alle Blätter wechselständig
Kelchblätter deutlich länger als die Kapsel
> 4

 

 

3     Untere Blätter gegenständig, Kelchblätter kaum länger als die Kapsel


Linum maritimum
(Strand- Lein)


Photo und copyright Michael Hassler

VI - X,  Feuchte, schwach salzige Wiesen
              Narbonne Plage (Michael Hassler 13.07.2001)

Synonyme:
Alsolinum maritimum Fourr.; 
Linopsis maritima Reichb.; 
Linum heterophyllum Moench

English nam:
Beach flax

Weltweite Verbreitung:
E-Austria, Portugal, Spain, Baleares, France, Corsica, Sardinia, Sicily, Italy, former Yugoslavia, Greece, Algeria, Morocco, Cyprus, Israel

 

 

Pflanze 20 - 80 cm, meist kahl, mehrjährig
Blüten in Knospe orange


Photo und copyright Michael Hassler

Kronblätter 10 - 13 mm lang, gelb


Photo und copyright Jose Quiles Hoyo

Kelchblätter kürzer als die Kronblätter, eiförmig, ca. 3 mm lang, spitz, nicht hautrandig, zumindest die inneren am Rand mit sitzenden Drüsen


Photo und copyright Jose Quiles Hoyo

Kelchblätter wenig länger als die Kapsel
Kapsel 2 - 3 mm, breiter als lang, Kelch +/- ungeschnäbelt

Blätter 2 - 4 mm breit, lanzettlich, obere Blätter 1- nervig, wechselständig, untere Blätter 3- nervig, gegenständig

Blattgrund ohne Drüsen

 

 

4     Alle Blätter wechselständig, Kelchblätter deutlich länger als die Kapsel

Blätter 1 - 4 mm breit, am Rand glatt, ganzrandig
> 5

 

Blätter borstlich, schmaler als 1 mm, meist eingerollt
> 6

 

 

5     Blätter 1 - 4 mm breit am Rand glatt, ganzrandig


Linum tenue
(Zarter Lein)


Photo und copyright Jose Quiles Hoyo

IV - VIII,  Halbtrockenrasen
                   Valle de Alcudia

Synonyme:
Linum dichotomum Bout. ex Willk. & Lange; Linum melianthum Brot.; Linum ramosissimum Willk.; Linum scabrum Kunze; Linum trigynum ssp. tenue (Desf.) Franco; Linum virgatum Schousboe

English nam:
Yellow flax

Weltweite Verbreitung:
Spain, Portugal

 

 

Pflanze 30 - 70 cm, kahl, einjährig

 

Kronblätter 8 - 18 mm lang, gelb, Kelchblätter kürzer als die Kronblätter, lanzettlich, 3 - 5 mm lang


Photo und copyright Jose Quiles Hoyo

Kelchblätter deutlich länger als die Kapsel

Auch die unteren Blätter wechselständig

Blätter 1 - 4 mm breit, schmal lanzettlich, 
Blattrand glatt, ganzrandig

Blattgrund ohne Drüsen

 

 

 

6     Blätter borstlich, schmaler als 1 mm, meist eingerollt


Linum setaceum
(Borsten- Lein)

 

IV - VI,  Ruderalstellen
               Ronda, Spain

Synonyme:
Linum tenuifolium Schousb.

Weltweite Verbreitung:
Portugal, S-Spain, Morocco

 

 

Pflanze 30 - 70 cm, kahl, einjährig
Stängel +/- behaart

Blütenstand schlaff, stark verzweigt

Kronblätter 10 - 14 mm lang, gelb, Kelchblätter kürzer als die Kronblätter, lanzettlich, 3 - 5 mm lang

Kelchblätter deutlich länger als die Kapsel

Blätter in der Mitte des Stängels dicht gehäuft, auch die unteren Blätter wechselständig

Blätter borstlich, schmaler als 1 mm
Blattrand rau, oft umgebogen

Blattgrund ohne Drüsen