Home Nach oben Artenverzeichnis Familien Bestimmung Exkursionen Hilfe

Polygala- Blüten rosaviolett, Schiffchen meist gelb, Blütenstand sehr dicht


Polygala curtissii A. Gray
(Appalachen- Kreuzblümchen)


Photo und copyright ©PHOTOFLORA- Benoit Bock

VI - IX, Wälder, sandige Wiesen
              Carcans, Gironde, Frankreich (Benoit Bock Juni 2015)

Synonyme:
Keine

English name:
Curtis's Milkwort, Appalachian milkwort

Nom francais:
Polygala de Curtis

Weltweite Verbreitung:
USA

Eingebürgert in:
*France

Die Appalachen sind ein 2400 km langer Gebirgszug im Osten der USA.

 

 

 

Pflanze 5 - 25 cm hoch,
ohne sterile Triebe, verzweigt oder unverzweigt


Photo und copyright ©PHOTOFLORA- Benoit Bock

Blüten anfangs in dichten, kugeligen  Köpfchen


Photo und copyright ©PHOTOFLORA- Benoit Bock

Kelchflügel rosa, 3 - 5 mm lang


Photo und copyright ©PHOTOFLORA- Benoit Bock

Schiffchen wenig gebogen, mit wenig zerschlitzten, nicht fadenförmigen,
meist gelben Anhängseln


Photo und copyright Jeffrey Pippen

Blütenstand verlängert sich zu Fruchtzeit,
Tragblätter nach dem Abfallen der Blüten bleibend


Photo und copyright Jeffrey Pippen

Blätter linealisch- lanzettlich, 10 - 20 mm lang, 1 - 4 mm breit


Photo und copyright ©PHOTOFLORA- Benoit Bock