Home Nach oben Artenverzeichnis Familien Bestimmung Exkursionen Hilfe

Nigella- Blüten gelb

Perigonblätter und Früchte kahl, Honigblätter mit roter Bänderung
> 1

Perigonblätter und Früchte behaart, Honigblätter ohne roter Bänderung
> 2


Photo und copyright Gideon Pisanty

 

1       Perigonblätter und Früchte kahl


Nigella orientalis L.
(Orientalischer Schwarzkümmel)

VII - IX, Ruderalstellen
                Günzburg, Feuerbachstr (cult.)

Synonyme:
Östlicher Schwarzkümmel
Nigellastrum flavum Moench; Nigellastrum orientale Bercht. & Presl

English name:
Yellow Nigella

Weltweite Verbreitung:
Greece (Sterea Ellas), 
Bulgaria, Caucasus / Transcaucasus, Turkey, European Turkey, Iran, Iraq, Syria

Die Pflanze wird als Samen für die Anpflanzung in Garten und auf dem Balkon verkauft.

 

Pflanze 45  - 60 cm groß

Blüte ohne Hochblatthülle, mit 5 gelben Blütenblättern, 
unteres Nektarblatt viel kürzer als das obere

Fruchtknoten schlank, höchstens zur Hälfte verwachsen, 
Schnäbel aufrecht, in etwa so lang wie die Frucht

Balgfrüchte an der Bauchseite aufbrechend

Früchte rundlich, flach

Blätter 2 - 3- fach fiederteilig mit lineal- fadenförmigen Abschnitten

 

 

2     Perigonblätter und Früchte behaart


Nigella ciliaris DC.
(Bewimperter Schwarzkümmel)


Photo und copyright Michael Hassler

III - VI, Phrygana, Wälder, Zierpflanze
              Botanischer Garten Mainz (Michael Hassler 08.07.2007)
            
 Mount Carmel, Israel, (Gideon Pisanty 29.03.2008)

Synonyme:
Nigellastrum ciliare (DC.) Bercht. & Presl

English name:
Ciliate Love in a Mist, Pinwheel Nigella

Weltweite Verbreitung:
Cyprus, Israel, Jordania, Lebanon, Syria

Die Pflanze wird selten als Samen für die Anpflanzung in Garten und auf dem Balkon verkauft.

 

Pflanze 45  - 60 cm groß


Photo und copyright Michael Hassler

Blüte mit 5 gelben oder gelbgrünen, oft bald abfallenden Perigonblättern


Photo und copyright Gideon Pisanty

Honigblätter kanariengelb,  fast so lang wie die Perigonblätter, in 2 schlanke Lappen geteilt, 
mit 2 grünen Drüsen am Grund,


Photo und copyright Michael Hassler

Früchte mit 3 - 10 schlanken, behaarten, nur am Grund verbundenen, oft zurückgebogenen Fruchtblättern


Photo und copyright Michael Hassler

Blätter 2- fach fiederteilig mit lineal- fadenförmigen Abschnitten