Home Nach oben Artenverzeichnis Familien Bestimmung Exkursionen Hilfe

Daphne - Blüten gelbgrün

Blüten eiförmig, in meist 5- blütigen, nickenden Trauben
Hypanthium 2 - 3 mal so lang wie die Kelchzipfel
> 1


Photo und copyright Harald Geier

Blüten schmal lanzettlich, meist in Paaren 
Hypanthium nur wenig länger als die Kelchzipfel
> 2


Photo und copyright Michael Hassler

 

1     Blüten in meist 5- blütigen, nickenden Trauben, Kelchröhre 2 - 3 mal so lang wie die Kelchzipfel


Daphne laureola
(Lorbeer- Seidelbast)


Photo und copyright Harald Geier

II - IV, Wälder
             Botanischer Garten Würzburg
             Badberg, Kaiserstuhl

             Linz (Rhein) 
             Rheinfelden- Minseln, Dinkelberg

Zu den Unterarten

Synonyme:
Immergrüner Seidelbast, Waldlorbeer
Daphne major Lam.; Daphne multiflora Thore ex Rchb.; Daphne sempervirens Salisb.; Laureola mas Garsault; Laureola sempervirens Fourr.; Thymelaea laureola Scop.

English name:
Spurge Laurel

Weltweite Verbreitung:
Austria,  Germany, Switzerland,
Spain, Corsica, France, Italy, Sardinia, Sicily,former Yugoslavia, Albania, Greece, 
Belgium, England, Bulgaria,  Hungary, Romania,  *Denmark, *Crimea, Russia, Algeria, NW-Africa, Turkey, European Turkey, Azores, *USA, *Canada

 

 

 

40 - 120 cm großer immergrüner Strauch

Blüten gelbgrün, in meist 5- blütigen
nickenden Trauben


Photo und copyright Harald Geier

Blüten gelbgrün


Photo und copyright Paul Busselen

Hypanthium (= Kelchröhre) kahl


Photo und copyright Paul Busselen

Unreife Frucht grün, reif schwarz, in den Blattachsen

Blätter wintergrün, ledrig, 3 - 10 cm lang, 2 - 3 cm breit
oberseits glänzend dunkel- , unterseits hellgrün

 

 

2     Blüten meist in Paaren, Kelchröhre nur wenig länger als die Kelchzipfel


Daphne pontica
(Pontischer Seidelbast)


Photo und copyright Michael Hassler

III - VIII, Waldränder, Buschland, Felshänge, Zierpflanze
                 Botanischer Garten Tübingen
                 Botanischer Garten München

Zu den Unterarten

Synonyme:
Keine

English name:
Twin-flowered Daphne, Pontic Daphne

Weltweite Verbreitung:
European Turkey, 
SE-Bulgaria, Turkey, Iran, Transcaucasus, Russia

Mehrere Sorten:
'Variegata': mit panaschierten Blättern

 

 

 

40 - 100 cm großer immergrüner Strauch

 

Blüten gelbgrün, meist in Paaren, seltener einzeln oder zu 3


Photo und copyright Michael Hassler

Hypanthium nur wenig länger als die Kelchzipfel

Reife Frucht je nach Unterart schwarz oder leuchtend rot

 

Blätter immergrün, je nach Unterart ledrig oder dünn, 
elliptisch 3 - 10 cm lang, 2 - 3 cm breit, am Grund keilig