Home Nach oben Artenverzeichnis Familien Bestimmung Exkursionen Hilfe

Unterarten von Stachys recta

Schlüssel aus "Flora Europaea" und "Exkursionsflora für Österreich".

Mittlere und obere Blätter +/- ganzrandig, linealisch 1 - 6 mm breit
> 1


Photo und copyright Andrea Moro

Mittlere und obere Blätter gezähnt, lanzettlich, 5 - 20 mm breit
> 2

 

1     Mittlere und obere Blätter +/- ganzrandig, linealisch 1 - 6 mm breit


Stachys recta ssp. subcrenata (Vis.) Briq.
(Schwachgezähnter Ziest)


Photo und copyright Andrea Moro

V - VII, Felsfluren
              Velebit, Kroatien (Günther Blaich 16.7.2007)

Synonyme:
Karst- Ziest
Stachys fragilis f. serpentini Fiori; Stachys fragilis Vis.; Stachys glandulifera Dalla Torre & Sarnth.; Stachys karstiana (Borbás) Hand.-Mazz.; Stachys montenegrina K.Malý; Stachys omblae H.Lindb.; Stachys petrogena Hand.-Mazz. & Janch.; Stachys ramosissima Rochel; Stachys recta ssp. ramosissima Nyman; Stachys recta ssp. serpentini (Fiori) Arrigoni; Stachys recta var. fragilis (Vis.) Boiss.; Stachys recta var. hyssopifolia Ten.; Stachys recta var. karstiana (Borbás) Chrtek; Stachys recta var. subcrenata (Vis.) Nyman; Stachys recta var. visianii Briq.; Stachys subcrenata Vis.

English name:
Dalmatian Hedgenettle

Weltweite Verbreitung:
Italy, former Yugoslavia, Albania, Greece (Peloponnes, N- Pindos, N- Central, N- East)
Bulgaria, Turkey, European Turkey


 

 

Pflanze 20 - 70 cm groß


Photo und copyright Andrea Moro

Kelch 7 - 9 mm lang, oft drüsig, Kelchzähne ungleich


Photo und copyright Andrea Moro

Mittlere und obere Blätter fast ganzrandig, linealisch, 10 - 60 mm lang, 1 - 6 mm breit


Photo und copyright Andrea Moro

 

 

2     Mittlere und obere Blätter gezähnt, lanzettlich, 5 - 20 mm breit

Kelch 7 - 10 mm lang, oft drüsig, Kelchzähne +/- ungleich
Mittlere und obere Blätter eiförmig, 10 - 30 mm lang, 6 - 10 mm breit
Oberlippe der Blüte meist gewölbt, ohne flachen Rand
Untere Scheinquirle mit 3 - 10 Blüten, Unterlippe der Blüten 8 - 12 mm lang
> 3


Photo und copyright Michael Hassler

Kelch 5 - 7 mm lang, nicht drüsig, Kelchzähne gleich
Mittlere und obere Blätter eilanzettlich, 20 - 80 mm lang, 5 - 20 mm breit
Oberlippe der Blüte oft mit flachem Rand
Untere Scheinquirle mit 10 - 14 Blüten, Unterlippe der Blüten 5 - 7 mm lang
> 4

 

3      Kelch 7 - 10 mm lang, oft drüsig, untere Scheinquirle mit 3 - 10 Blüten, Unterlippe der Blüten 8 - 12 mm lang


Stachys recta ssp. labiosa
(Großlippiger Aufrechter Ziest)


Photo und copyright Michael Hassler

V - IX, Trockenrasen, Felsfluren (0 - 2200 m)
             Tremalzo, Italien

Synonyme:
Stachys recta ssp. grandiflora (Caruel) Arcang.
Stachys recta var. labiosa (Bertol.) Briq.; Stachys recta var. grandiflora Caruel; 

Nome italiano: 
Betonica gialla a fiori grandi

Weltweite Verbreitung:
Austria, 
France, Italy, former Yugoslavia

 

 

Pflanze 20 - 70 cm groß


Photo und copyright Michael Hassler

Untere Scheinquirle mit 3 - 8 Blüten, Unterlippe der Blüten 8 - 12 mm lang
Oberlippe der Blüte meist gewölbt, ohne flachen Rand
Kelch 7 - 10 mm lang, oft drüsig, Kelchzähne +/- ungleich


Photo und copyright Michael Hassler

Mittlere und obere Blätter 10 - 30 mm lang, 6 - 10 mm breit


Photo und copyright Michael Hassler

 

 

4     Kelch 5 - 7 mm lang, nicht drüsig, untere Scheinquirle mit 10 - 14 Blüten, Unterlippe der Blüten 5 - 7 mm lang


Stachys recta ssp recta L.
(Gewöhnlicher Aufrechter Ziest)

VI - X, Trockenrasen, Felsfluren
             Pfannental
             NSG Kapf
             Niederstotzingen

Synonyme:
Stachys hirta 

English name:
Yellow Woundwort
Stiff Hedgenettle

Weltweite Verbreitung:
Austria, Germany, Switzerland, 
Spain, France, Italy, former Yugoslavia, Albania, Greece, 
Belgium, Bulgaria, former Czechoslovakia, Hungary,Poland, Romania, European Russia, Belarus, Ukraine, European Russia, Caucasus, 

Eingebürgert in:
*USA


 

 

Pflanze 20 - 70 cm groß

Untere Scheinquirle mit 10 - 14 Blüten

Oberlippe der Blüte oft mit flachem Rand, Unterlippe der Blüten 5 - 7 mm lang
Kelch 5 - 7 mm lang, nicht drüsig, Kelchzähne gleich

Mittlere und obere Blätter eilanzettlich, 20 - 80 mm lang, 5 - 20 mm breit