Home Nach oben Artenverzeichnis Familien Bestimmung Exkursionen Hilfe

Arten der Artengruppe Linum arboreum agg

Pflanze meist hochwüchsig
Kelchblätter 7 - 10 mm lang, +/- bewimpert
ca. so lang oder länger als die Kapsel
> 1


Photo und copyright Michael Hassler

Pflanze niederwüchsig
Kelchblätter 4 - 5 mm lang, kürzer als die Kapsel
Endemit Kretas
> 2

 

 

1     Kelchblätter 7 - 10 mm lang, +/- bewimpert, ca. so lang oder länger als die Kapsel


Linum arboreum
(Strauch- Lein)


Photo und copyright Michael Hassler

I - IV (- VII),  Felsen, Straßenböschungen
                        Kreta (Michael Hassler 02.04.2007)

Synonyme:
Linum globulariifolium Poir.; 
Linum simsii Planch.; 
Xantholinum arboreum Reichb.

English name:
Tree flax

Weltweite Verbreitung:
Greece, Crete, Aegaean Isl., Rhodos, Turkey, E-Aegaean Isl.

Auf Kreta mehrere Lokalvarianten z.B.
- bei Spili und in West- Kreta niedrigwüchsige Formen mit kurzen Rosettenblättern und fein gesägten, die Kapsel überragenden Kelchblättern (= Linum doerfleri):


Photo und copyright Michael Hassler

- In Ost- Kreta Formen mit großen einheitlichen Stängelblättern

 

 

 

 

 

Pflanze 10 - 50 (100) cm
mehrjährig, oft mit verholzten Pflanzenteilen der Vorjahre


Photo und copyright Michael Hassler

Blütenstand wenigblütig
Kronblätter 12 - 18 mm lang, gelb


Photo und copyright Michael Hassler

Kelchblätter 7 - 10 mm lang, ca. so lang wie die Kapsel
leicht drüsig bewimpert

Blätter ganzrandig, blaugrün, im unteren Teil in quirligen Haufen


Photo und copyright Michael Hassler

Blattgrund jederseits mit einer Drüse,
Stängel mit schmalen, vom Blattgrund ausgehenden Flügeln

Stängel im unteren Teil verholzt, mit nichtblühenden Trieben, Rosettenblätter meist stumpf


Photo und copyright Michael Hassler

 

 

2     Kelchblätter 4 - 5 mm lang, kürzer als die Kapsel


Linum caespitosum
(Rasen- Lein)

 

IV - VI,  Felsen, Phrygana
               Kreta

Weltweite Verbreitung:
Endmit in Kreta

 

 

 

Pflanze 5 - 20 cm, horstig wachsend

Blütenstand wenigblütig
Kronblätter 12 - 18 mm lang, gelb

Blütentriebe meist kurz, wenigblättrig und wenigblütig

Kelchblätter 4 - 5 mm lang, kürzer wie die Kapsel
ganzrandig

Blattgrund jederseits mit einer Drüse,
Stängel mit schmalen, vom Blattgrund ausgehenden Flügeln

Rosettenblätter klein, spitz